Faouzi fällt verletzt für Rest des Jahres aus

Faouzi fällt verletzt für Rest des Jahres aus

Die Erste 15.11.2017

Waldau-Comeback erst 2018

Angreifer Elmehdi Faouzi hat sich in der 19. Minute des Heimspiels gegen den Brinkumer SV (1:1) am vergangenen Wochenende ohne Fremdeinwirkung einen Muskelbündelriss zugezogen. Der 20-jährige, der in der aktuellen Saison bisher in zwölf Liga- und einem Pokalspiel zum Einsatz kam, wird der Mannschaft damit den Rest des Jahres fehlen und erst Ende Februar 2018 wieder auf dem Platz stehen können.

Das gilt auch für den defensiven Mittelfeldspieler André Waldau, der am 1. September beim Heimspiel gegen den KSV Vatan Spor (4:1) wegen einer Schulterverletzung ausgewechselt werden musste. Zwar läuft der Heilungsprozess gut, doch um jedes Risiko auszuschließen wird der 28-jährige seinen sechsten Pflichtspieleinsatz in dieser Saison wohl erst nach Silvester absolvieren.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.