Ralf Voigt wird zur neuen Saison Trainer

Ralf Voigt wird zur neuen Saison Trainer

Die Erste 03.04.2018

Zur kommenden Saison wird Wunschkandidat Ralf Voigt die Mannschaft vom aktuellen Trainer, Cengiz Cakir, übernehmen.

Ralf Voigt war als Spieler unter anderem in der 2. Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf und dem VFL Osnabrück aktiv. Danach hat er als Trainer und sportlicher Leiter zuletzt beim VfB Oldenburg gearbeitet und besitzt auch die A-Lizenz.

Der Bremer SV bedankt sich schon jetzt bei Cengiz Cakir, der dem Verein in einer schwierigen Phase als Trainer kurzfristig zur Verfügung stand und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm.
Er hat in der Winterpause dazu beigetragen, dass in kurzer Zeit eine schlagkräftige Mannschaft für die Rückrunde in der Bremen-Liga zusammengestellt wurde. Durch seine Erfahrung hat er beim Bremer SV auch zu einer Optimierung der Strukturen im sportlichen Bereich beigetragen. Diese Entwicklung soll Ralf Voigt nun zur kommenden Saison fortführen.

Desweiteren freuen wir uns, dass Necati Uluisik uns weiterhin als Co-Trainer in der neuen Saison zur Verfügung steht.

 

Interview von BSV LateNight