Werben beim Bremer SV

Werben beim Bremer SV

TRADITION TRIFFT AUF VISION

Am 1. Januar 1906 gründeten einige Bremer Realschüler den Bremer SV und machten Willi Wenhold zu Ihrem ersten Vorsitzenden. Der ursprüngliche Name Bremer Ballspielverein – Sport – von 1906, kurz BBV Sport, wurde am 1. August 1920 zum Bremer SV. Seit 1908 nahm der Verein vom rechten Weserufer am Ligabetrieb des Norddeutschen Fußballverbandes teil. Im Jahr 1934 war man an dem Sportplatz an der Dedesdorfer Straße in Bremen-Walle beheimatet. In der Saison 1947/48 spielte der Bremer SV in der Oberliga Nord. Seit 1963 tragen die "Blau-Weißen" ihre Heimspiele am Panzenberg aus. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen: 13-mal Meister, 8-mal Pokalsieger und mehrere Einsatze im DFB Pokal. Den Aufstieg in die Regionalliga haben die Verantwortlichen fest im Blick und arbeiten an der Vision 2020.

Werben beim Bremer SV

Nutzen Sie die Möglichkeit und steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad mit einer Werbung beim Bremer Sportverein! Mit seinen zwei Sportstätten bietet der Verein ein attraktives Werbeumfeld. Die positive Wahrnehmung des Fußballs wirkt sich wiederum positiv auf Ihre Werbung aus. Beim Bremer Sportverein erreichen Sie genau Ihre Dialoggruppe in Bremen und darüber hinaus. Es gibt vielfältige Möglichkeiten Ihre Werbung unterzubringen. Ob im hauseigenen Panzenberg-Kurier, auf den Trikots, auf dem Banner am Spielfeldrand oder Online – bieten Sie anderen die Gelegenheit, Ihre Firma zu entdecken.

Interessiert? Sprechen Sie uns gerne an!

 

Fred Heise
Vorstand

Stadion Am Panzenberg
Landwehrstraße 4
28217 Bremen

Mobil: +49 (171) - 87 06 399
E-Mail: kontakt@bremer-sportverein.de

Videos

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.