TuS Schwachhausen - Bremer SV

TuS Schwachhausen - Bremer SV

Die Erste 14.03.2018

Auswärts beim heimlichen Angstgegner der “Großen”

Am Sonntag den 18.03 ab 14:30 geht es um weitere Punkte im Aufstiegsrennen. Der Bremer SV tritt auf dem Kunstrasenplatz bei der TuS Schwachhausen an. Die TuS belegt zur Zeit mit 38 Punkten und 45:44 Toren den 6. Tabellenplatz.

Benjamin Eta leitet die Geschicke in Schwachhausen seit 2015 erst als Co-Trainer und seit 2016 als Trainer. Er schaffte es immer wieder mit seiner jungen Mannschaft die “Großen” zu ärgern. Ihm gelingt es dabei in jeder Saison ein dutzend oder mehr neue Spieler zu einer Mannschaft zu formen.

Mehrere Spieler mit einer Vergangenheit beim Bremer SV stehen in Schwachhausen im Kader. Den meisten bekannt dürften Egbert Pepra Kumi, Melvin Sodji und Christian Schwarz sein. Christian kehrte im Sommer nach 7 Jahren beim Bremer SV zu seinem Jugendverein zurück und erzielte in 13 Spielen 6 Tore.
Kebba Sillah (ehemaliger Verteidiger aus der  U19) und Felix Aschmoneit (Torwart beim BSV, Weser 08 und BSV II) dürften bei dem einem oder anderem Erinnerungen wecken.

In den letzten 9 Begegnungen konnte sich der Bremer SV 8 mal durchsetzen. Die TuS Schwachhausen beendete allerdings auch am 21.02.2016 eine knapp 1 ½ jährige Serie ohne Liga Niederlage mit einem 1:0 Sieg.

Geleitet wird die Partie von Luca Fritsch. Für den Unparteiischen ist dies die erste Stark Bremen-Liga Partie unter seiner Leitung.

#nurderbsv

---
23.Spieltag Stark Bremen-Liga
18.03.2018 14:30
TuS Schwachhausen - Bremer SV
Kunstrasenplatz, SPA Schwachhausen, Konrad-Adenauer-Allee, 28329 Bremen

TUS Schwachhausen

2 : 1

Bremer SV

Sonntag, 18. März 2018 · 14:30 Uhr

Stark Bremen-Liga · 23. Spieltag

Schiedsrichter: Luca Fritsch Zuschauer: 100