Vom Glühweinstand zurück an die Tabellenspitze!

Vom Glühweinstand zurück an die Tabellenspitze!

Die Erste 13.11.2020

Don't trust dem Internet

Wir gewinnen das schwierige Auswärtsspiel beim Blumenthaler SV mit 4:0. Da zudem am Sonntag der Brinkumer SV gegen OSC Bremerhaven nur mir 1:0 gewonnen hat, sind wir wieder Tabellenführer der Bremen Liga.

Die Auswärtsfahrt nach Blumenthal gehört zweifelsfrei zu den Highlights der Saison, wegen des schönen Stadions und natürlich wegen des Glühweins! Eigentlich war es fast zu warm für den leckeren Glühwein mit Schuss, aber Traditionen sind Traditionen. Das Spiel lief bereits nach 5 Minuten in die richtige Richtung, als der insgesamt schwache Schiedsrichter uns einen zweifelhaften Elfmeter zusprach. Der etatmäßige Schütze Lamine Diop lief an und brachte uns mit 1:0 in Führung. Etwa drei Glühwein später, also in der 24. Minute, erhöhte Muszong nach sehenswerter Kombination über vier Stationen auf 2:0. Der BSV hatte das Spiel nun endgültig im Griff, mehr als ein Paar Entlastungsangriffen kam nicht von den Blumenthalern. So ging es mit der verdienten Führung in die Pause und zurück zum Glühweinstand. Dort wurden die Reserven allmählich knapp, erste Panik machte sich breit unter den Anwesenden.  Der zweite Durchgang begann mit einem Rückschlag, es musste neuer Glühwein angesetzt werden. Der BSV nutze die Gunst der Stunde und kam durch einen sehenswerten Freistoß von Muszong aus ca. 25 Metern zum 3:0. Nun war die Luft endgültig raus. Unser Trainer Benjamin Eta nutzte die klare Führung, um einigen Spielern eine Pause zu verschaffen und gleichzeitig anderen Spielern Spielpraxis zu geben. So kam in der 65. Minute unser Käpt’n Arnhold für Matar auf den Platz und schaffte damit eine kleine medizinische Sensation, denn nur wenige Wochen nach seinem Mittelfußbruch feierte er ein umjubeltes Comeback. Wechsel auch am Glühweinstand, aus Mangel an Rohstoffen wurde auf den Glühwein verzichtet und direkt nur noch „mit Schuss“ ausgeschenkt. Diese Änderung tat der Stimmung auf den Rängen hörbar gut, lautstark wurde nun jede erfolgreiche Aktion bejubelt. Auf dem Platz fand nicht mehr viel statt, unsere Jungs ließen Ball und Gegner laufen. Doch einen Höhepunkt hatte das Spiel noch zu bieten. Einer der wenigen Angriffe der Blumenthaler in der zweiten Hälfte wurde an unserem Strafraum abgefangen, der Ball auf den durchstartenden Sebastian Kurkiewicz gespielt. Mutterselenallein lief er auf das Blumenthaler Tor zu und überlistete den Torwart aus schier unglaublicher Distanz. Ob aus Kalkül oder nur, weil er nicht weiterlaufen wollte, ließ sich nicht abschließend klären. Wie dem auch sei, wir gewinnen am Ende deutlich und souverän am Burgwall mit 4:0 und sind wieder Tabellenführer. Der Glühwein mit Schuss (oder war es umgekehrt?) war sehr lecker, vielleicht hatten wir etwas zu viel, jedenfalls kommt uns das ganze Spiel wie ein einziger weinseliger Traum vor. Am nächsten Wochenende geht es zuhause am Panzenberg gegen die Leher TS. Bis dahin genehmigen wir uns noch einen letzten Glühwein, ach ne, ist ja nur noch Rum da. Egal, Prost!

 

 

 

Interviews zum Spiel von Late Night

Late Night - Der Fussball-Talk · Interview mit Sebastian Kurkiewicz (Bremer SV) - 8. Spieltag

 

Schaut auf die Tabelle! 

 

 

 

 

War ein Spaß, morgen wird es mit dem Liveticker zum nicht stattfinden Spiel gegen Leher TS noch lustiger !

Samstag, 14.11, 13 Uhr, hier auf unser Webseite.

Blumenthaler SV

0 : 4
abgesagt

Bremer SV

Samstag, 7. November 2020 · 13:15 Uhr

Bremen Liga · 11. Spieltag

Schiedsrichter: Hans Guck in die Luft Assistenten: Hebdie Fahne, Dieter Pauly Zuschauer: 0

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.