Schlauer ist man immer noch nicht

Schlauer ist man immer noch nicht

Die Erste 30.05.2022

Wir haben unser erstes Relegeationsspiel zur Regionalliga mit 2:1 gegen Kickers Emden verloren.
Haben aber gegen den vermeintlich besten Gegner ein tolles Spiel abgeliefert.
Nach einer Viertelstunde gingen wir durch Ugo Nobile nach einer Ecke in Führung. Diese Führung war zunächst nicht unverdient.
Knapp 2.000 Zuschauer, darunter 200-300 Gästefans, sahen nur zwei Minuten später den Ausgleich durch einen sehenswerten Fallrückzieher. Ob das Tor so seine Richtigkeit hatte, sei dahin gestellt, da der der Fallrückzieher sehr nahe am Mann stattgefunden aht.
Geärgert hat sich auch die BSV Bank. In der Szene zuvor lag ein Emder Spieler verletzt am Boden, der BSV spielte den Ball ins Seitenaus, damit der verletzte Spieler behandelt werden konnte.. Der folgende Einwurf wurde nicht zurück gespielt, sondern es enstand aus diesem das Tor zum Ausgleich.
Dennoch blieb der BSV stärker. Zum Ende der ersten Halbzeit übernahmen die Hausherren die Kontrolle über das Spiel und hatten gute Chancen das Spiel noch vor der Halbzeit zu drehen. Doch die Waller Jungs vom Panzenberg haben das Unentschieden in die Pause verteidigt.

Es waren gerade einmal zwei Minuten in der zweiten Hälfte gespielt und schon stand es 2:1 für die Kickers. Ein Abwehrfehler ließ dieses Tor entstehen. Doch unser Team machte immer weiter und wurde mit der Zeit zunehmend stärker. Beide Mannschaften hatten die komplette zweite Halbzeit einige Chancen um Tore zu machen. Es blieb jedoch beim 2:1 für die Kickers aus Emden.

Das anschließende Elfmeterschießen verlor der BSV ebenfalls (3:4), da der Emdener Torhüter zweimal stark parierte.

Am Ende kann man sagen, dass beide Mannschaften auf einem Niveau waren. Das macht diese Niederlage noch bitterer. Aber es geht immer weiter und wir gehen optimistisch in das nächste Spiel, welches am Mittwoch in Hamburg auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn gegen Todesfelde stattfindet.

BSV Kickers Emden

2 : 1

Bremer SV

Sonntag, 29. Mai 2022 · 15:00 Uhr

Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord, 1.Spieltag

Schiedsrichter: Jarno Wienefeld Assistenten: Dr. Gerrit Breetholt , Devin Wengorz Zuschauer: 2039

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.