Gegen das zweitbeste Team der Rückrunde

Gegen das zweitbeste Team der Rückrunde

Die Erste 12.04.2018

SG Aumund-Vegesack - Bremer SV

Am Samstag (14.04) um 14 Uhr startet die Stark Bremen-Liga Partie bei der SG Aumund-Vegesack. Die Vegesacker sind zur Zeit auf Platz sieben der Stark Bremen-Liga mit 44 Punkten und 58:52 Toren.

Seit Sommer leitet Björn Krämer die Geschicke in Vegesack. Er brachte von seinem vorherigen Verein, dem VFL 07 Bremen, mehrere Spieler mit.
Die Mannschaft brauchte etwas Anlaufzeit, ist zur Zeit aber auf Platz 2 der Rückrundentabelle vorgeprescht.
Platz 5 ist noch in Reichweite und es besteht die Möglichkeit den Rivalen Blumenthaler SV zu überholen. Im Pokal Halbfinale steht am 18.04 ein Heimspiel gegen den BSC Hastedt auf dem Plan.

Im Vegesacker Kader stehen zwei Spieler mit einer Vergangenheit beim Bremer SV. Im Sommer kam Christian Kolek aus der U19. Desweiteren spielte Andreas Radke von 2009 bis 2014 beim Bremer SV im defensiven Mittelfeld.

Von den letzten 9 Partien konnte der Bremer SV 7 mal als Sieger vom Platz gehen und es gab jeweils ein Unentschieden und eine Niederlage.

Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichter Daniel Grube. Er leitet zwei Spiele vom Bremer SV. Den Auswärtssieg beim VFL 07 sowie das Unentschieden gegen den Habenhauser FV.

#nurderbsv

---

26. Spieltag Stark Bremen-Liga
14.04.2018 14 Uhr
SG Aumund-Vegesack - Bremer SV
SPA Vegesack, Vegesacker Bahnhofsplatz, 28757 Bremen

SG Aumund-Vegesack

3 : 3

Bremer SV

Samstag, 14. April 2018 · 14:00 Uhr

Stark Bremen-Liga · 26. Spieltag

Schiedsrichter: Daniel Grube Assistenten: Niklas Hunold, Dominik Bergmann Zuschauer: 130